Rohrtresor/Schlüsseltresor PZV-178 und PZV-179

  • Abbildung des Rohrtresors ohne und mit Schwingdeckel

Rohrtresore, oder auch Schlüsseltresore genannt, dienen als:

  • Mini-Tresore zur Verwahrung von Bargeld, Schmuck, Schlüssel etc. Sie sind bestens für den Einbau in Wände oder Böden geeignet.
  • Organisationsmittel für die sichere Aufbewahrung von General-, Feuerwehr- oder Technikschlüsseln sowie Identifikationsmedien. Mit dem im Tresor befindlichen Schlüssel hat die Feuerwehr oder der berechtigte Servicetechniker (Strom, Gas, Fernwärme, Aufzug, Rauchfangkehrer) rasch Zutritt zum Gebäude.

Einsatz des Rohrtresors

Alles Wertvolle bestens geschützt: Der Rohr-/Schlüsseltresor ist besonders hochwertig gefertigt. Das Modell mit Schwingdeckel sorgt für einen noch besseren Witterungsschutz.

Sicherheitsmerkmale

  • Innenliegende Bohrung zur Verschraubung in das Mauerwerk
  • Zurückversetzter Einsatz
  • Hochwertige Materialien 
  • Einfache Montage in die vorgerichtete Ausnehmung

Für die Lagerung von Schlüsseln bietet EVVA neben Schlüsseltresoren übrigens auch unterschiedliche Schlüsselkasten-Modelle und Schlüsseldepots an.