Einbruchschutz: Wie sichere ich mein Zuhause bestens ab?

Diebe kommen über Fenster und Luken, sie brechen Türen auf und erkennen mangelnde Sicherheitstechnik sofort. Simple Zylinder und schwache Schlösser entlocken ihnen nur ein zufriedenes Lächeln, bevor sie sich ans leichte Werk machen. Doch hochwertige Sicherheitstechnik von EVVA macht Schluss damit.

Ein Blick auf eine Studie von EVVA und dem Forschungsinstitut INTEGRAL zeigt es deutlich: Die meisten Befragten würden erst dann Maßnahmen für einen besseren Einbruchschutz treffen, wenn sie selbst oder Bekannte von einem Einbruch betroffen sind. Das heißt, in vielen Fällen muss erst etwas passieren, damit gehandelt und der Einbruchsschutz verbessert wird.

Werden Sie nicht erst aus Schaden klug – die weltweit bewährten Produkten von EVVA bringen beruhigende Sicherheit in Ihre vier Wände!

Was schützt wirklich vor Einbrechern?

Schon einfachste Maßnahmen können helfen, wie z.B. Türen immer versperren, Fenster nicht ständig gekippt lassen oder die altbewährte, aber oft unterschätzte Nachbarschaftspflege. Einen richtigen Schutz vor Profi-Dieben bieten jedoch nur erstklassige Sicherheitslösungen. Hochwertige Lösungen zahlen sich aus – oftmals bewegt schon allein die Marke EVVA einen Einbrecher zum Umkehren. Doch welche Sicherheitstechnik ist für Sie die ideale? EVVA informiert Sie genau: 

Mechanisches Schließsystem
Die Robustheit eines hochwertigen mechanischen Schließsystems ist durch nichts zu ersetzen.EVVA bietet Ihnen Schlüssel, die sehr hohen Sicherheitsanforderungen entsprechen und Sie vor illegalen Öffnungstechniken wie Abbrechen, Aufbohren oder Herausziehen des Zylinders schützen.

Elektronisches Schließsystem
Auch im privaten Bereich werden elektronische Sicherheitslösungen immer beliebter. Die Produkte von EVVA sind leicht zu bedienen und äußerst komfortabel: Bei e-primo von EVVA beispielsweise halten Sie einfach das Identmedium (z.B. Karte oder Schlüsselanhänger) an den Zylinder – und schon können Sie Ihre Türen öffnen und absichern. Ohne Verkabelung, ohne Software, ohne PC!

Alarmanlage
Viele Einbrecher kommen durch Fenster, durch gekippte Balkon- und Terrassentüren oder verschaffen sich anderswo Zutritt – solche Sicherheitslücken werden oft übersehen. Deshalb ist es wichtig für nahtlosen Rundum-Schutz zu sorgen: EVVA bietet Ihnen ausgeklügelte Alarmsysteme (verkabelt oder mit Funk) an, die VSÖ-geprüft sind und vom Kriminalpolizeilichen Beratungsdienst empfohlen werden. Sie sichern mit Kontakt-, Bewegungs-, Rauch- und Fensterbruchmeldern all Ihre Schwachstellen ab. Wir informieren Sie auch gerne über mögliche Förderungen.