Was sind geschützte Schlüssel?

Um das unbefugte Kopieren von Schlüsseln maximal zu erschweren, sind Schlüssel von EVVA mehrfach geschützt:

1. technischer/technologischer Schlüsselschutz

Die Schließsysteme von EVVA sind in der firmeneigenen Konstruktionsabteilung entwickelt worden und haben einen sehr hohen technischen Standard. Die Herstellung ist nur mittels speziell konstruierter Maschinen möglich.

2. organisatorischer Schlüsselschutz

Nur der befugte Schlüsselinhaber darf bei EVVA oder einem EVVA-Partner einen Schlüssel nachbestellen. Dies wird durch eine Sicherungskarte, die beim Kauf eines Zylinders mitgeliefert wird, gewährleistet.

3. gesetzlicher Schlüsselschutz

Alle EVVA-Schließsysteme und das Schlüsselprofil sind patentrechtlich geschützt.