Der Hybrid-Zylinder gewinnt den silbernen Protector Award

Der AirKey Hybrid-Zylinder, die Innovation aus dem Hause EVVA, wurde prämiert. Am 5. Juli 2017 nahmen Heiner Dolinar, Bereichsleiter Produktmanagement und Hanspeter Seiss, Produktmanager AirKey, in München im Rahmen der SicherheitsExpo den „PROTECTOR – Award für Sicherheitstechnik“ in Silber entgegen.

Zum fünften Mal prämierte der PROTECTOR die besten Sicherheitsprodukte in den Kategorien Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Gefahrenmeldetechnik und Smart-Home-Security. Der AirKey Hybrid-Zylinder gewann dabei Silber in der Kategorie „Zutrittskontrolle“. „Ein toller Preis und eine echte Anerkennung für EVVA“, freut sich Heiner Dolinar, Bereichsleiter Produktmanagement bei EVVA im Rahmen der Preisverleihung im Messe-Center in München.

Jede Stimme für den AirKey Hybrid-Zylinder zählte

Abstimmen für die eingereichten Produkte konnten die Leser der Fachzeitschrift PROTECTOR und des Online-Portals sicherheit.info sowie Geschäftspartner und Kunden. Der AirKey Hybrid-Zylinder überzeugte von Anfang an. „Der AirKey Hybrid-Zylinder ist die smarte Ergänzung für alle, die der Mechanik treu bleiben, aber die Vorteile der Elektronik genießen möchten. Damit ist es gelungen eine Lösung, die noch angepasster an die aktuellen Sicherheitsbedürfnisse ist, zu entwickeln. Ein echtes Meisterstück von EVVA, das die AirKey-Produktfamilie komplettiert und Sicherheit kombiniert mit Nutzen auf höchster Ebene bietet“, so Dolinar.