Qualitätspolitik

Qualität verstehen wir als Ergebnis eines Prozesses, in dem wir unsere Leistungen kontinuierlich verbessern, um die an uns gestellten Anforderungen erfüllen zu können.

Sollte es zu Abweichungen in Bezug auf die an uns gestellten Anforderungen kommen, so werden wir entweder

  • die Ursachen für diese Abweichungen ermitteln und unsere Abläufe und Prozesse dementsprechend verbessern
    oder  
  • die Anforderungen offiziell ändern, um sie den wirklichen Bedürfnissen unserer Kunden und unseres Unternehmens anzupassen.      


Werte, die dahinter stehen:

Kundenorientierung
Für uns als Unternehmen stehen die Wünsche und Erwartungen unserer Kunden im Mittelpunkt.
Wir richten all unsere Leistungen zur Erfüllung dieser Anforderungen aus.  

Prozessorientierung
Für uns als Unternehmen sind alle Arbeitsschritte Bestandteil eines Prozesses zur Erfüllung der Kundenanforderungen. Unsere Devise lautet daher: Nichts annehmen, machen oder weitergeben, das nicht den Anforderungen unserer Kunden oder den Anforderungen aller weiteren Prozessbeteiligten entspricht.

Fehlervermeidung
In unseren Prozessen steht die Fehlervermeidung an erster Stelle. Sollten doch Fehler passieren, lernen wir daraus und sehen sie als Herausforderung.


Hauptaufgaben:

  • Ermittlung der Wünsche und Erwartungen unserer externen und internen Kunden  
  • Umwandlung dieser Wünsche und Erwartungen in Qualitätsanforderungen für unsere Prozesse, Produkte und Dienstleistungen 
  • Konformität zu allen zutreffenden gesetzlichen oder normativen Forderungen sowie Richtlinien, die den Stand der Technik beschreiben, sicherstellen   
  • Sicherstellen, dass diese Qualitätsanforderungen erfüllt werden